«Sprich, damit ich dich sehe.»  S o k r a t e s

Senioren

Bitte haben Sie noch etwas Geduld!

 

Bald lesen Sie hier einiges über Gedächtnis, Beweglichkeit und andere Themen, die den reifen Menschen betreffen.

 


Indikationen bei Senioren

Eine positiv regulierende Wirkung der Therapeutischen Sprachgestaltung mit deutlicher Verbesserung des Allgemeinbefindens wurde beobachtet bei folgenden Gesundheitsproblemen:

  • Atem-, Sprech- und Stimmstörungen
  • chronische Atemwegserkrankungen, Asthma
  • zu hoher oder zu niedriger Blutdruck, Herzrhythmusstörungen
  • Colitis, M. Crohn, M. Parkinson, Multiple Sclerose
  • Depressive Verstimmungen, Nervosität, Stressanfälligkeit
  • Erschöpfungszustände, Gedächtnisstörungen
  • Ängste, geringes Selbstvertrauen, Mobbing
  • Essstörungen, Stoffwechsel-Regulationsstörungen
  • Schilddrüsenfunktionsstörungen
  • Migräne, Tinnitus, chronische Schmerzen
  • Eisenmangel (das angebotene Eisen wird besser aufgenommen)
  • Begleitung und Nachsorge bei Tumorerkrankungen

Gabriele Bucher · 6314 Unterägeri · info@gabrielebucher.ch
Sprachgestalterin und Kunsttherapeutin (Therapieraum in Ebikon, Hausbesuche)